Integration der automatischen Kassentresore

Integration der automatischen Kassentresore

Integration der automatischen Kassentresore

KIXPeripherals Integration der Cima AKT Serie AST-7000

Auch im Bereich der von SBS für den Schalter-Kasse-bereich entwickelten Plattform KIXPeripherals gibt es neue Informationen. Im Frühjahr 2019 wurde SBS mit der Integration der automatischen Kassentresore (AKTs) der Firma Cima der Serie AST-7000 beauf-tragt. Diese Geräte werden in Österreich von der Firma Geldzähltechnik (GZT) vertrieben.

Der Raiffeisenverband Salzburg - ein langjähriger Kunde der SBS - setzte bereits in der Vergangenheit KIXBranch (die Vorgängerlösung der KIXPeripherals) zur Steuerung der Sparbuchdrucker ein, nicht aber zur Ansteuerung der AKTs. Für die Steuerung der AKTs wurde die Software eines anderen Herstellers eingesetzt. Da für diese Software der Support vom Hersteller beendet wurde, entschied sich der Raiffeisenverband Salzburg nun auch die AKT-Steuerung über die SBS Softwareplattform durchzuführen.

Die Integration der Cima AKTs wurde erfolgreich abgeschlossen und damit können nun auch die Cima AKTs über das einheitliche, herstellerneutrale KIXPeri-pherals-API, welches vollständig als WebSockets-API zur Verfügung steht, gesteuert werden. Die Cima AKTs erfüllen die EZB-Vorgaben zur Wiederumlauffähig-keitsprüfung der verarbeiteten Banknoten. Die Cima AKTs können so konfiguriert werden, dass unfitte und fälschungsverdächtige Banknoten in einen extra hierfür vorgesehenen Rollenspeicher absortiert werden.

Bild: © Cima, AKT Serie AST-7000

More

Als erstes Unternehmen haben wir eine Zulassung der DK für NFC am Geldautomat erhalten

SBS unterstützt die Atruvia AG, erste SB-Systeme mit dem Betriebssystem LTSC 2021 in den produktiven Betrieb zu überführen

Erfolgsgeschichte seit der Gründung in 1988

Ausbringung von Sicherheitsfeatures ohne Benutzereingriff im Feld

Mehr als 50.000 SB-Geräte werden mittlerweile mit unserer multivendorfähigen SB-Geräte Managementlösung KIXOperator verwaltet und überwacht.